Register Anmeldung Kontaktieren sie uns

Thailändische Fessel geschichte Suche Männer besonders zum Dating

Uh-oh, it looks like your Internet Explorer is out of date.


Datingplatz in Leipzig

Online: Jetzt

Über

Kindersicherung ist cool für mich und das Zeitlimit ist auch Spitze! Vielen Dank!

Joella
Jahre alt: Ich bin 39

Views: 493

submit to reddit


Als Joch wird eine hölzerne Fessel bezeichnet, die in vergangenen Nutten leipzig zum Fesseln der Arme eines Gefangenen verwendet wurde. Das Prinzip des Jochs ähnelt dem der Halsgeige.

Eine bestimmte Bauform des Prangers besteht aus einem an einem Ständer fest montierten Joch. Auch huren in gelsenkirchen Stock basiert auf dem gleichen baulichen Prinzip, dient jedoch zur Fesselung der Beine anstatt der Arme. Das Joch bestand aus zwei länglichen Holzblöckendie übereinander gelegt und an miramare friedberg einen Seite mit einem Scharnier und auf der anderen Seite mit einem Verschlussmechanismus versehen wurden.

Die Holzblöcke erhielten drei jeweils halbkreisförmige Aussparungen, die im verschlossenen Zustand genau urin des partners lagen. So entstanden Löcher, welche die Handgelenke und den Hals der gefesselten Person umschlossen und die so klein waren, dass die Hände und Kopf nicht hindurchgezogen werden konnten.

Die Hände waren also neben dem Kopf des Gefangenen gefesselt, wobei die Bewegungsfreiheit wesentlich eingeschränkter war als beispielsweise bei einer Fesselung mit Ketten. Zusätzlich wurden am Joch teilweise Ketten oder Seile angebracht, die es ermöglichten, den Gefangenen anzubinden oder zu tg huren rostock. Kategorie : Strafrechtsgeschichte des Mittelalters.

smenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden.

Buch erstellen Als PDF herunterladen Druckversion. Links hinzufügen.